Die Freie Trauung – passt sie zu euch?

Hallo,

habt ihr schon darüber nachgedacht, wie ihr heiraten wollt? Soll es eine kirchliche Hochzeit oder doch eine Freie Trauung werden? Um letztere geht es in diesem Newsletter. 😊

Denn habt ihr euch für eine Freie Trauung entschieden, heißt es jetzt:

 

Ein:e Freie:n Redner:in finden!

In den letzten beiden Mails habt ihr schon so einige Tipps und Tricks rund um das Suchen und Buchen verschiedener Dienstleister erfahren – was es aber besonders bei den Freien Redne:*innen zu beachten gilt, erzähle ich euch jetzt:

 

Die Freie Trauung – was ist hier eigentlich anders?

Viele Paare möchten nicht kirchlich heiraten, aber dennoch eine symbolische und emotionale Zeremonie feiern. Denn um ehrlich zu sein, ist die halbe Stunde im Standesamt eher trocken. 😉

Eine freie Trauung ist unglaublich flexibel in der Gestaltung und wird ganz individuell an euch als Paar angepasst. Ihr steht komplett im Mittelpunkt und entscheidet, welche Elemente ihr bei eurer Trauung integrieren möchtet:

⋗ Musik

⋗ Einzug

⋗ Eure Geschichte

⋗ Ringtausch

⋗ Trau-Rituale

⋗ …

Beachtet bitte, dass eine Freie Trauung den Gang zum Standesamt NICHT ersetzt!

Ihr denkt auch über eine Freie Trauung nach? Lasst uns die Planung gemeinsam angehen!

 

Wie findet ihr eure:n passende:n Trauredner:in?

Die Freie Trauung wird emotional und intim sein – das braucht Vertrauen in die Person, der ihr eure Geschichte erzählt. Daher steht und fällt die Zeremonie mit der Wahl des Redners:der Rednerin.

Also ist es hier umso wichtiger, dass ihr euch gut versteht und ihr euch wohlfühlt. Sucht euch jemanden aus, der euch direkt sympathisch ist und bucht auf jeden Fall ein ausführliches Kennenlerngespräch. Dieses Gespräch sollte euch nichts kosten und ist ein guter Hinweis für eine:n professionelle:n Dienstleister:in!

 

Klärt darin folgende Dinge:

  • Welches Honorar wird veranschlagt? Passt das in euer Budget?
  • Wie sieht die gemeinsame Zeit bis zur Trauung aus? Welche Vorgespräche wird es geben?
  • Was bringt der*die Redner*in mit (Technik, Deko, …)

Hier ein kleiner Hinweis am Rande: Auch bei mir könnt ihr Deko ausleihen:

  • Gibt es einen Vertrag, der u.a. Krankheitsausfall, Verschiebung und Stornierungs-Klauseln regelt?

 

Stimmt der erste Eindruck und ihr fühlt euch rundum wohl? Dann macht Nägel mit Köpfen und bucht eure:n Trauredner:in!

Lasst euch bei eurer Auswahl nicht allzu viel Zeit – auch hier kenne ich bereits Redner:innen, die bereits 1,5 Jahre im Voraus Trauungen in ihren Kalendern stehen haben!

Du weißt mittlerweile, wie wichtig es mir ist, dass ihr eure Hochzeit so verbringt, wie ihr es mögt. Und das finde ich so toll an einer Freien Trauung: Sie wird individuell und einzigartig auf dich und deine:n Partner:in zugeschneidert.

Eure Wünsche und Ideen finden hier ihren Platz.

Und habt ihr euch schon entschieden?

Werdet ihr eine Freie Trauung haben oder möchtet ihr gern kirchlich heiraten?

In beiden Fällen freue ich mich, euch tatkräftig und beratend zur Seite zu stehen!

Schreib mir gern und erzähl mir, wie euer großer Tag aussehen wird!

Und für detaillierte Infos einmal den nächsten Button klicken! 🙂

Herzliche Grüße, 
eure Asja

 
 

PS: Schaut doch auch mal auf meinem auf meinem Instagram & Pinterest Account vorbei, hier gibt es immer wieder tolle News und Inspirationen.

12 wichtige tips & TRicks

Keine Lust auf Stress bei der Planung eurer Hochzeit? Dann habe ich etwas für euch! Einen Newsletter zum Durchatmen und sich inspirieren lassen. 12 Wochen lang erhaltet ihr umfangreiche Profitipps von mir für eure Traumhochzeit in eure Inbox. Ich wünsche euch viel Spaß beim Planen.



WEITERE BEITRÄGE

12 wichtige
tips & TRicks

Keine Lust auf Stress bei der Planung eurer Hochzeit? Dann habe ich etwas für euch! Einen Newsletter zum Durchatmen und sich inspirieren lassen. 12 Wochen lang erhaltet ihr umfangreiche Profitipps von mir für eure Traumhochzeit in eure Inbox. Ich wünsche euch viel Spaß beim Planen.